Überblick über unsere Rumänienprojekte

Rumänien. Unsere Projekte befinden sich im blau eingekreisten Gebiet.
Karte von Rumänien
Unsere Projekte in der Umgebung von Oradea
Altenheim und Kirche in Tinca
Beczer House Rehabilitation Centre
Zigeunerkinder, die aufmerksam zuhören.
Frau Pasca mit einer Bewohnerin

Seit 1991 unterstützen wir sozial-missionarische Projekte in westlichen Teil Rumäniens.
 
Die erste Verbindung wurde mit dem Pfarrer der reformierten Kirchen in Rumänien, Sandor Berke in Tinca, geknüpft.

 

 

 

Hier ein Überblick über die Projekte:



Projekt Nr 1:

Altenheim in Tinca - Pfarrer Sandor Berke 

Nach der Wende erhielt die Kirchengemeinde in Tinca wieder ihre enteigneten Gebäude zurück. Eines dieser Gebäude baute Pfr. Berke mit unserer und anderer Hilfe aus dem Westen zu einem Altenheim aus. Mehr ...


Projekt Nr. 2:

"BECZER HOUSE Rehabilitation Centre" - Erholungsheim für Alkoholiker in Salatig - Pfarrer Andras Sipos 

Ein zweites Projekt, das wir seit Anfang 2000 mit unterstützen, ist der Bau des "BECZER HOUSE Rehabilitation Centre", ein Erholungsheim für Alkoholkranke in Salatig. Mehr ...



Projekt Nr. 3:

Hilfe für Zigeunerkinder und Asyl für pflegebedürftige Senioren - Virel Pasca 

Das dritte und jüngste Projekt startete eine kleine Gruppe aus unserem EC-Jugendbund, die 2004 für eine „Aktiv-Freizeit“ nach Rumänien fuhr.

Wenige Kilometer von Tinca entfernt in einem kleinen Dorf begann der junge rumänische Christ und Familienvater Virel Pasca, Zigeunerkinder einzuladen. Seit 2006 baut er mit allem ihm zur Verfügung stehenden (oft sehr einfachen) Mitteln ein Asyl für alte, pflegebedürftige Menschen. Mehr ...


 

Gerne laden wir Sie ein zu helfen. Unterstützen Sie die Projekte mit Ihren Gebeten und Spenden. Zum Spendenkonto geht es hier